YOGA: Wissen, Verstehen, Spüren

Anatomie - Asanas - Alignment

Hast du dich jemals gefragt: Warum man Hüftöffner in verschiedene Richtungen praktiziert? Warum man vor einen Twist einatmet oder warum dein Knie in Krieger 2 über dem zweiten Zeh ausgerichtet werden soll? 

An diesen Sonntagen werden wir ein wenig in die Anatomie unserer Körper eintauchen, um zu verstehen, warum wir Dinge im Yoga so tun, wie wir sie tun. Wir werden die verschiedenen Körper-Regionen mit traditionellen Asanas, Yin-Yoga und Übungen aus der Yogatherapie erkunden, um Unterschiede zu spüren und so in ein gutes Alignment zu finden. 

  • Hüfte & Becken Sonntag, 15. Januar
  • Schulter & Nacken Sonntag, 29. Januar
  • Knie & Bein Sonntag, 12. Februar
  • Rücken & Wirbelsäule Sonntag, 26. Februar